Sommerferienprogramm - Das Gemüsebeet in der Obstkiste

Der Obst- und Gartenbauverein Bettringen hatte zum "Aufhübschen" von alten Obstkisten die Bettringer Kinder eingeladen.

Und trotz strömenden Regens kamen 11 von 16 angemeldeten Kindern.

In der Garage bekamen die Kisten unter der Anleitung von Christa Haas und Susanne Wiker erst einmal Farbe, dann wurden diese mit einer Folie ausgeschlagen und mit Erde gefüllt. Ein Salatpflänzchen, ein Basilikum, einen Kohlrabi und eine Glockenblume fanden darin ihren Platz.

Zum Abschluss ging es noch mit einem Rätsellauf quer durch den Garten von Familie Wiker.

Die Kinder präsentierten stolz ihren Eltern die Gemüsekisten für die Terrasse und den Balkon.